Impressum

Kinderhilfe-Uganda e.V. Vertretung in Masaka
c/o Roland Schmidt Kinderhilfe Uganda
Sonnenberg 2 P.O. Box 1110 Masaka – Uganda
D-51597 Morsbach
   
Fon: +49 (0) 2294 / 9288 Fon: +256 (0) 772 / 631 981
Fax: +49 (0) 2294 / 99 99 568 Fon: +256 (0) 772 / 518 526
Email: info@kinderhilfe-uganda.de Email: mukasalovies@yahoo.com
Internet: www.kinderhilfe-uganda.de Email: lucy_mukasa@yahoo.com
Vertretungsberechtigter Vorstand: Roland Schmidt Vertretung in Kampala
Registergericht: Amtsgericht Siegburg VR 2909 Kinderhilfe Uganda e.V.
Steuernummer 212/5811/0375
Gemeinnützigkeitsbescheinigung liegt vor. Ms. Irene Alinaitwe
  Tel.: 00256 /779356268
Inhaltlich Verantwortlicher: Roland Schmidt Email: aganl@yahoo.com

 

 

Disclaimer – rechtliche Hinweise

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den
personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem
Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Quelle: JuraForum.de, Disclaimer, Urteile, Gesetze, Rechtsanwälte

5. Informationspflichten nach Artikel 13 bis 14 DSGVO

(DSGVO=Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union)

DSGVO hat der Verantwortliche einer betroffenen Person, deren Daten er verarbeitet, die in den Artikeln genannten Informationen bereit zu stellen. Dieser Informationspflicht kommt dieses Merkblatt nach.

  1. Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie gegebenenfalls seiner Vertreter:

Kinderhilfe Uganda e.V. * Sonnenberg 2 * 51597 Morsbach

gesetzlich vertreten durch den Vorstand nach § 26 BGB

Roland Schmidt (Vorsitzender) und Petra Hombach-Müller (Stellvertreterin)
Tel.:     02294 / 9288      E-Mail: info@kinderhilfe-uganda.de

  1. Zwecke, für die personenbezogenen Daten verarbeitet werden:

Die personenbezogenen Daten werden für die Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses verarbeitet (z.B. Einladung zu Versammlungen, Beitragseinzug, Organisation des Ablaufes).
Ferner werden personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Berichterstattungen auf der Internetseite der Organisation, in lokalen, regionalen und überregionalen Printmedien übermittelt.

  1. Rechtsgrundlagen, auf Grund derer die Verarbeitung erfolgt:

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt in der Regel aufgrund der Erforderlichkeit zur Erfüllung eines Vertrages gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.
Bei den Vertragsverhältnissen handelt es sich in erster Linie um das Mitgliedschaftsverhältnis in der Organisation.
Werden personenbezogene Daten erhoben, ohne dass die Verarbeitung zur Erfüllung des Vertrages erforderlich ist, erfolgt die Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung nach Artikel 6 Abs. 1 lit. a) i.V.m. Artikel 7 DSGVO.
Die Veröffentlichung personenbezogener Daten im Internet oder in lokalen, regionalen oder überregionalen Printmedien erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen der Organisation (vgl. Artikel 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Das berechtigte Interesse der Organisation besteht in der Information der Öffentlichkeit durch Berichtserstattung über die Aktivitäten der Organisation. In diesem Rahmen werden personenbezogene Daten einschließlich von Bildern der Teilnehmer zum Beispiel im Rahmen der Berichterstattung über Spendenaktionen oder vor-Ort-Fahrten und Ereignisse der Organisation veröffentlicht.

  1. Die Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten:

Personenbezogene Daten der Mitglieder, die am Lastschriftverfahren teilnehmen, werden zum Zwecke des Beitragseinzugs an die Volksbank Oberberg e.G. weitergeleitet.

  1. Die Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung der Dauer:

Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Mitgliedschaft gespeichert.
Mit Beendigung der Mitgliedschaft werden die Datenkategorien gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen weitere zehn Jahre vorgehalten und dann gelöscht. In der Zeit zwischen Beendigung der Mitgliedschaft und der Löschung wird die Verarbeitung dieser Daten eingeschränkt (Bankdaten, E-Mail, Tel.).

  1. Der betroffenen Person stehen unter den in den Artikeln jeweils genannten Voraussetzungen die nachfolgenden Rechte zu:
    • Das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO
    • Das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO
    • Das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO
    • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO
    • Das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO
    • Das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO
    • Das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77 DSGVO
    • Das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hierdurch berührt wird.
  1. Die Quelle, aus der die personenbezogenen Daten stammen:
    Die personenbezogenen Daten werden grundsätzlich im Rahmen des Erwerbs der Mitgliedschaft erhoben.

Ende der Informationspflicht

Stand: April 2018